Studium, Praktikum & Jobsuche

Das Land, seine Menschen, seine Kultur kennenlernen, sich die Sprache aneignen... Die Beweggründe für einen längeren Japanaufenthalt sind vielfältig.

Wer dort studieren, ein Praktikum absolvieren will, sich beruflich weiterbilden oder ein Projekt durchführen, sollte sich frühzeitig – mindestens ein Jahr vor der geplanten Ausreise – informieren und gegebenenfalls nach Stipendien umsehen. Denn Förderprogramme für Studierende und Praktikanten werden oft nur einmal im Jahr ausgeschrieben und haben eine lange Vorlaufzeit. Auch die Suche nach einem Praktikumsplatz ist schwierig und zeitaufwendig. Entscheidungsprozesse dauern in Japan länger, und das Konzept des Praktikums ist traditionell japanischen Firmen fremd. Höhere Chancen bestehen bei internationalen Unternehmen. Dies gilt auch für die Suche nach einer zeitlich befristeten oder festen Anstellung.

Stipendien werden sowohl von der deutschen als auch der japanischen Regierung vergeben. Darüber hinaus gibt es EU-geförderte Programme und solche privater Stiftungen. Stipendien werden sowohl an Studierende, Absolventen als auch Berufstätige vergeben. Die Altersgrenze liegt meist bei 30 Jahren.

Die größten Hürden bei der Stellensuche sind Japanischkenntnisse sowie die Beschaffung eines Arbeitsvisums.

Um erst einmal vor Ort Fuß zu fassen und sich zu finanzieren, wählen viele den Weg über eine Anstellung als Sprachlehrer oder Personalvermittler. In diesen Branchen arbeiten vergleichsweise viele Ausländer.

Persönliche Beziehungen können bei der Jobsuche in Japan ein „Türöffner“ sein, bedeuten aber keinesfalls eine Jobgarantie. Verfolgen Sie daher unbedingt parallel den Weg über Initiativbewerbungen und über die Bewerbung auf Stellenanzeigen. Auch der Griff zum Telefon kann sich lohnen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen vor, wie Sie sich über das Studium in Japan und über Stipendien informieren und wie Sie einen Praktikumsplatz oder eine feste Stelle finden.

 Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und eine schöne Zeit in Japan!

 

 

MBA Schule in Japan